Unser Geschichte

KURZE GESCHICHTE DER GEMEINDE

Diese kleine Bruderschaft ist in Gottes Herz geboren und in die freie Antwort von drei Jugendlichen.

„Zuerst lernten wir eine Form des evangelischen Leben, Viajedoch mit der Zeit, in unserer Entschlossenheit bestätigt, uns ganz dem Herrn zu geben, hat der Heiliger Geist in unseren Herzen eine starke Sehnsucht nach Authentizität wachsen lassen, eine noch radikale Armut, das alles ist nur ein Zeichen der Liebe zur Christus und die Sehnsucht um echte Christen zu werden. Nachdem wir uns mit den Bischöfen konfrontierten hatten, mit tiefer Liebe für die Kirche, haben wir angefangen eine neue Erfahrung des Glaubens zu leben in der Diözese Lamezia Terme, unsere Freundschaft und der Weg um Jesus zu folgen haben sich durch das Gebet verstärkt, durch die Arbeit und die Evangelisierung, unsere einzige Regel: das Evangelium!   Um besser zu verstehen was uns Jesus fragte, was er genau von uns wollte, haben wir uns entschlossen eine Wallfahrt Barfuß zu machen, und ohne etwas mitzunehmen, genau wie die ersten Jesus Jünger, durch die ganzen Marienwallfahrtsorte in ganzen Europa, sicher das uns unsere Mutter des Himmels, Maria, Ihre Hilfe geben würde. Dank Gottes Eingreifen in unseren Leben, haben wir in unseren Herzen ganz stark die Sehnsucht gespürt unser Leben ganz Jesus zu geben um Zeuge des Evangeliums zu werden. Wir wollten die einzige Wahrheit verkünden, die Wahrheit die das Menschenherz andauernd sucht, die oft durch die Welt verleugnet oder zertreten wird“.                          (Fra Faustino – Fra Umile – Suor Chiara)

Das ist der Starpunkt der neue Gemeinde, die sehr schnell eine religiöse Institution wird, wo Brüdern und Schwestern genauso wie in der erste christliche Gemeinde leben ( Apg 9,2 ); sie leben die Gnade der Ordensweihe als Apostolischer Missionare , Verkünder des Evangeliums. Mit ein einfaches Leben, ohne Geld, und komplett auf die Gottes Vorsehung gewidmet, die Brüdern und die Schwestern im Gebet vereint, arbeiten die Früchte der Erde die der Liebe Gott uns gegeben hat, gewidmet in eine ernste und gegründete Ausbildung; in Christus Wahrheit verliebt, folgen und verkünden sie dieses Lebensstil.

san francesco sacco 

Letzte Beiträge